Meine Autogramm-Sammlung
 
Meine Autogramme
 
  Home
  Die Geschichte
  Wrestling
  Die Sammlung
  Über mich
  Links
  Gästebuch
  Werbung
  Impressum

Über mich

Etwas über mich!

Ich bin 1957 in Zell im Wiesental (Südbaden, 25 km von der Schweizer Grenze) geboren, bin Single, habe eine Tochter.

Beruf: Gelernte Verwaltungsangestellte, Schreibkraft, Import-Sachbearbeiterin, zuletzt Sekretärin.
Seit 2002 bin ich nach einem Herzinfarkt und inzwischen zwei Schlaganfällen berufsunfähig und beziehe eine kleine Rente.

Meine Interessen:
Bücher, Bücher, ohne sie könnte ich mir das Leben nicht vorstellen. Und da ich unsere kleine Gemeindebücherei leite, geht mir die Lektüre mindestens noch nicht aus!
Lieblingsautor: Ken Follett, Frank Schätzing, Elizabeth George, Wolf Serno.

Musik: 
Höre eigentlich alles, ausser Hip-Hop, Rap und Volksmusik!
Lieblinge: Rammstein, In Extremo, Schelmish, EAV, Him, Manowar, KISS. Eine bunte Mischung

Konzerte:
Da ich doch ziemlich am A... der Welt wohne, ist es relativ schwierig, zu Konzerten zu kommen. Aber einige habe ich trotzdem geschafft.
Natürlich einige Konzerte der EAV, Manowar, In Extremo, Schelmish (nur bei Mittelaltermärkten) und dann das Highlight - KISS! Das war wirklich ein tolles Erlebnis, das ich nie vergessen werde.
Ich hoffe jetzt, dass ich Rammstein noch live erleben darf!

Tiere:
Ausser Spinnen und Schlangen mag ich alle.
In der Jugend hatte ich immer Goldhamster, später Wellensittiche. 1999 bekam ich von meiner Tochter ein Zwergkaninchen geschenkt, meine Indy. Sie war so anhänglich, lief mir ständig hinterher, wie ein Hund.
Leider musste ich sie im November 2006 einschläfern lassen, weil sie seit einigen Jahren ständig Schnupfen hatte und am Schluss kaum noch Luft bekam.
Mitte Dezember 2006 habe ich dann "Rammi" gekauft.
Sie hatte ein kurzes, aber sehr krankheitintensives Leben.
Januar 2007 bekam sie einen Schlaganfall, von dem sie sich aber wieder super erholt hat. Dann im August hat 
der E-cuniculi-Virus sie erwischt. Dank dem Tierarzt konnten wir sie noch mal retten, aber sie hat einen Schiefhals zurück
behalten. Trotz dieser Behinderung war sie immer sehr munter und anhänglich, aber leider ist der Virus wieder ausgebrochen und am 15.05.2008 ist sie dann gestorben.

Jetzt habe ich mich entschlossen, mir kein Tier mehr zuzulegen, es ist immer sehr schwer, wenn man es dann verliert.

So werde ich mich halt um die Tiere meiner Tochter etwas kümmern, sie hat ja eine ganze Menge davon. Ein Pferd, eine Katze, zwei Zwergkaninchen und seit neustem noch Fische.

Reisen:
Wenn ich mal so zurückdenke, habe ich doch schon viel von der Welt gesehen.
Paris und London mit 18, Venedig mit 19,
ich war schon zweimal in der Sowjetunion, das erste Mal von Moskau nach Irkutsk mit der Transsib.
Das zweite Mal Moskau-St.Petersburg-Kiew.
1992 war ich mit meiner Tochter in Orlando/Florida.
Dann noch ein paar Tage in Wien.
Die letzte Reise war vor 4 Jahren, 1 Woche London, und das trotz meiner Flugangst!

Ansonsten verbrachte ich die meisten Urlaube in Österreich.

Sonstiges:
Ich bin ein relativer Spätzünder! Meinen ersten Ohrstecker bekam ich mit 30!
Das erste Tattoo mit 43 und das zweite mit 45!

So, jetzt könnt Ihr Euch mal ein Bild von mir machen!

Update:

30.12.2013: Hatte inzwischen doch wieder ein Kaninchen angeschafft, dass aber schon nach 1 Jahr gestorben ist. Seit dem 15.3.2010 habe ich jetzt meinen Ramses, einen Farbenzwerg.

Im Juni 2010 wurde bei mir Krebs diagnostiziert, es folgte eine Strahlentherapie und Chemotherapie. Im Mai 2011 durfte ich dann zum ersten Mal mit einem Hubschrauber fliegen, allerdings nicht zum Vergnügen. Nein, mit einer Thrombose im Bein ging es nach Freiburg in die Uniklinik. Dort wurde dann auch noch ein grosses Blutgerinnsel in einer Herzkammer festgestellt, also gleich noch eine Herz-OP.  Seitdem geht es mir so lala! Das einzige Positive war, dass ich seit 3 Jahren nicht mehr rauche.

Und seit dem 1.5.2013 wohne ich jetzt in Schopfheim-Langenau.



Werbung  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=